Veranstaltungen


Wir stellen jedes Jahr ein bis zwei große Oldtimer-Veranstaltungen bzw. Ausfahrten mit über 100 Fahrzeugen auf die Räder. Aktuellen Termine finden Sie auf unsrer Web-Seite unter unsere Termine.

Wir haben monatliche Stammtische. Auf diesen Stammtischen sind auch Gäste immer herzlich willkommen.

Neben unseren eigenen Veranstaltungen nehmen wir auch an vielen anderen Oldtimer-Veranstaltungen teil, wie z.B. den Oldtimer-Tagen Berlin-Brandenburg.

Aber auch an Stadt- und Dorffesten oder anderen Veranstaltungen nehmen wir auf Anfrage gerne teil. In den vergangenen Jahren waren wir so z.B. auf folgenden Veranstaltungen präsent: Jazzfest in Köpenick, Dorffest Ragow, Oldtimer-Parade in Hennigsdorf und auf vielen anderen mehr.

Falls wir auch Ihre Veranstaltung mit Oldtimern bereichern sollen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir werden es mit unserem Mitgliedern beim monatlichen Stammtisch besprechen.

Hier ein paar Impressionen unserer Veranstaltungen und Aktivitäten der letzten Jahre.

9.4.2016, Saisoneröffnung

9.1.2016, Winterparty

5.7.2015, Die Oldtimer-Landpartie 2015

2013, Die kleine Oldtimer-Landpartie Motto "Trödelnacht"

2012, Veranstaltungsimpressionen zu TÜV-Spandau, Saisoneröffnung, Industrieclub Potsdam und Falkensee

26.6.2011, Die Oldtimer-Landpartie 2011

4.7.2010, Die Oldtimer-Landpartie 2010

5.7.2009, Die Oldtimer-Landpartie 2009

1.6.2008, Die Oldtimer-Landpartie 2008

1.7.2007, Die Oldtimer-Landpartie 2007

Unsere Landpartie führte uns dieses Mal durch fast 250 km malerische Landschaft von unserem Gelände in Kleinziethen bei Berlin nach Glashütte zur Mittagspause und zurück zu Kaffee, Kuchen und Live-Musik wieder auf unser Gelände nach Kleinzeithen.

Als erste Oldtimerveranstaltung in Deutschland, war diese Oldtimer-Landpartie 2007 aktiv um eine Kompensation der Umweltauswirkungen bemüht und war klimaneutral. Klimaneutral? Wie soll das denn gehen? Der durch die Landpartie erzeugte CO²-Ausstoß wird durch ein Projekt der CO²-Reduzierung an anderer Stelle reduziert. Unser Partner climate-company rüstet dazu die Fahrzeuge der Landpartie mit Klimavignetten aus, die pro Fahrzeug im Durchschnitt für 1.000 Fahrkilometer CO²-Ausstoß kompensieren. Dadurch wurde ein zertifiziertes Projekt in Jamaica finanziert, dass der CO²-Reduzierung dient.

Vielen Dank wieder an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
The Climate Company, Devilgloss - Reinke & Koss Gbr, Gasthof Reuner - Glashütte, Hotel Reuner - Zossen, Museumsdorf Glashütte, Norbert Kawelke - Kfz-Meister, The Evergreen Brothers u.a.

2.7.2006, Die Oldtimer-Landpartie 2006

Etwa 130 Kilometer lagen zwischen dem Start im Filmpark Babelsberg in Potsdam und dem Ziel der Oldie-Werkstatt in Seeburg nahe von Berlin-Spandau. Die Strecke führte über idyllische Landstraßen, abteuerliche Motocrosspisten, aber auch in die Stadt Berlin. Auf dem Weg konnne man die Landschaft genießen, aber auch Rätsel, kleine Prüfungen und Sehenswertes schmückten die Strecke. Der Spaß auf Rädern stand im Vordergrund - aber auch der Sport kam materialschonend nicht zu kurz nach dem Mittag bei den "Spielen ohne Räder" bei Auto-Plus und Polo in Berlin-Mariendorf. Der Abend konnte dieses Mal sanfter ausklingen: bei Live- & Partymusik konnte man seine Benzingesprächen weiter führen oder auch der geduldigen Beifahrer/Beifahrer gern mal zur Wiedergutmachung ein Tänzchen anbieten.

29.5.2005, Die Oldtimer-Landpartie 2005

Mit abermals knapp 150 Fahrzeugen bei schönstem Mai-Wetter fand unsere 16. Veranstaltung viel Zuspruch.

Etwa 150 Kilometer lagen zwischen dem Start und Ziel, den Oldtimer-Tagen Berlin-Brandenburg. Diese fanden im Meilenwerk in Berlin-Charlottenburg in der Wiebestraße statt. Dieses mal waren wir unterwegs durch das schöne Havelland in Richtung Potsdam und Umgebung.

Vielen Dank wieder an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
Oldtimer-Tage Berlin-Brandenburg, Sandler Automobildienst, Onenaus & Henschke, Kfz-Sachverständige, Autohaus Schautberger, Stephen Matern, Haus- und Wärmetechnik GmbH, BMC MotorClassic im Meilenwerk Berlin, Versicherungsbüro Gabriele Schelle, Württembergische, Pallischeck Dachdeckerei Baubetreuungen GmbH Klaus-D. Witzel, Rechtsanwalt, Piefke's Wirtschaft, u.a.

16.5.2004, Die Oldtimer-Landpartie 2004

Mit knapp 150 Fahrzeugen bei schönstem Mai-Wetter fand unsere 15. Veranstaltung viel Anklang.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
Autohaus Kramm (Berlin), Vivatas GmbH (Eberswalde), Stadt Eberswalde, Ort Ringenwalde, Daewoo W+N Spandau Motors GmbH & Co. KG (Berlin), Sandler Automobildienst (Berlin), Reifendienst Haselhorst (Berlin), Automobiles Francaises (Berlin), Mahagonny Antiquitäten (Berlin), M.T.-Technik (Berlin), u.a.

11.2003 Thementage im Meilenwerk

Die Oldtimer-Garage Berlin-Brandenburg e.V. und unsere Mitglieder präsentierten sich mit dem persönlichen Lieblingsoldie und Oldtimer-Themen den gesamten November hindurch im täglichen Wechsel im Meilenwerk, Wiebestraße 36-37, Berlin.

Flyer mit Themenübersicht zum Herunterladen (304kB, Adobe Acrobat ab Version 4.0)

28.9.2003 vereinsinterne Ausfahrt 2003

Ausfahrt nur für Mitglieder - gemütliches Beisammensein - mal ohne viel Organisationsaufwand.


Impressionen von der vereinsinterne Herbstausfahrt 2003

29.6.2003, Die Oldtimer-Landpartie 2003

Auch unsere 14. Veranstaltung war ein voller Erfolg - über 140 Oldtimer mit ca. 300 Personen bei schönem Wetter.

Diesmal starteten wir in der Zitadelle Spandau. Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren bot die Veranstaltung über eine attraktive Strecke hinaus auch an den Haltepunkten einige Highlights. In Neuruppin wurde zum Beispiel extra eine sonst für Autos unzugängliche Partie am Wasser geöffnet, es gab Dixielandmusik zum Mittag und die Möglichkeit zu weiteren kulturellen Aktivitäten. In Oranienburg winkten neben Kaffee, Kuchen und Live-Musik attraktive Preise für die Teilnehmer, nachdem sie auf der Strecke so manche harte Nuss in Form eines Tourbegleitenden Ratespiels zu knacken hatten.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
Zitadelle Spandau (Berlin), Berliner Auto Hilfs Club e.V., Zitadellen Schänke (Berlin), Initiative Haselhorster Gewerbetreibernder (Berlin), Daewoo W+N Spandau Motors GmbH & Co. KG (Berlin) Die Haselhorster Landbrotbäckerei (Berlin), Verkehrsverein Fontanestadt Neuruppin - AG Innenstadt, Fahrgastschifffahrt Neuruppin, Altes Kasino - Hotel am See (Neuruppin), Erste Neuruppiner Kochakademie, Das Ferienmagazin - Rainer Große Verlag (Königs Wusterhausen), T.U.R.M. ErlebnisCity (Neuruppin), Württembergische Büro Gabrielle Schelle (Berlin-Gatow), Reifendienst Haselhorst (Berlin) Oldtimer-Werkstatt GmbH (Seeburg), u.a.

14.9.2002, Feuer & Flamme Tour 2002

Knapp 80 Fahrzeuge waren diesmal am Start unserer Herbstausfahrt mit Start in Wandlitz nordöstlich von Berlin. Bei schönstem Wetter ging die Fahrt östlich von Berlin durch Brandenburg zunächst zum Schloß in Prötzel zu einem Mittags-Picknick. Von dort aus bei zunehmender Bewölkung Richtung Zeuthen zum Fest anläßlich des 100jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Zeuthen. Leider fing es nach unserer Ankunft an zu regnen, sodaß nur die wetterfesten daß Fest genießen konnten und bei dann wieder regenfreien Abend die Ausfahrt angenehm ausklingen lassen konnten.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
Barnimer Backhaus (Wandlitz etc.), Gasthof & Hotel "Zur goldenen Kartoffel" (Prötzel), COMPAKT Werbung (Wandlitz), EP: Cizek (Wandlitz), jeans on (Basdorf etc.), Ferienwohnungen Büttner (Wandlitz), P & Z Autodienst (Klosterfelde), Pro Car (Wandlitz), Heizungs- & Metallbau Norbert Feige (Wandlitz), Raum- & Fahrzeugausstatter Belger (Königs Wusterhausen), Württembergische Büro Gabrielle Schelle (Berlin-Gatow) Reifendienst Haselhorst (Berlin) AWU Wildau (Wildau), dem Berliner Auto Hilfs Club e.V. und der Freiwilligen Feuerwehr Zeuthen.

5.5.2002, Die Oldtimer-Landpartie 2002

Zu unsere große Frühjahrsausfahrt mit Start und Ziel in Teltow südlich von Berlin konnten wir 130 Fahrzeuge und knapp 300 Teilnehmer begrüßen. Wieder ein buntes Fahrzeugfeld - Motorräder, Vorkiegsautos, Feuerwehren, Brot-und-Butter- und Luxus-Oldtimer - an dem auch die vielen Besucher und Zuschauer am Wegesrand Ihre Freude zeigten.

Obwohl leider nur wenige Teilnehmer dem Aufruf zur Kostümierung im Sinne einer Oldtimer-Landpartie folgten, fanden die Kostümierten doch reges Interesse bei allen Photographen und Zuschauern. Nochmal vielen, vielen Dank an diese Teilnehmer, die diese Mühen nicht gescheut haben.

Die Resonanz auf unsere Veranstaltung war wieder überwältigend - so können wir auch wieder einige neue Mitglieder in unserem Verein begrüßen. Wir hoffen viele der Teilnehmer auch bei unsere Herbstveranstaltung wieder begrüßen zu können.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
Autohaus am Bahnhof Teltow GmbH, Spargelhof Buschmann & Winkelmann GbR (Klaistow), Havel-Hotel Götzer Berge, Mühlendorf Grundbesitz & Investitionsgesellschaft mbh & Co. KG (Teltow), Wagner Spezialschmierstoffe, complan Gesellschaft für Kommunalberatung Planung und Standortentwicklung mbH, dem Berliner Auto Hilfs Club e.V. und der Stadt Teltow.

Pressekonferenz Photosammlung

5.4.2002, Pressekonferenz zur Oldtimer-Landpartie 2002

Die Pressekonferenz zu unsrerer Frühjahrsveranstaltung fand in Teltow statt. Ort war der von der Arbeitsförderungsgesellschaft Teltow aufwendig restaurierte Strassenbahnwagen aus dem Jahr 1929 an der Potsdamer Straße Ecke Elbestraße. Als Photomotive waren vorort eine BMW Isetta 250 Export (1960), ein BMW 1502 (1976), ein Wartburg 312 de Luxe (1965), ein Mercedes-Benz 220 Sb (1963), ein Volkswagen (NSU) K70 (1971) und ein Volkswagen Käfer (1959). Bei selbstgemachten Kuchen und Kaffee konnten wir einige Pressemitglieder und Sponsoren begrüßen und über unsere Oldtimer-Landpartie am 5. Mai informieren.

Pressekonferenz Photosammlung

23.9.2001, Herbstausfahrt 2001

Unsere Herbstausfahrt begann am Morgen in Königs Wusterhausen auf unserem Vereinsgelände - dem alten Gaswerk. Ein herrlich sonniger Herbsttag stand uns bevor.

Wir hatten diesmal soviel Zuspruch, daß wir leider auch Fahrzeugbesitzer, die sich erst an diesem Morgen noch anschließen wollten, nach Haus schicken mußten. Insgesamt sind 110 Fahrzeuge mit etwa 230 Oldtimer-Begeisterten dann gestartet. Ein buntes Fahrzeugfeld - Motorräder, Vorkiegsautos, Feuerwehr, Brot-und-Butter-Oldtimer und Luxus-Sportwagen.

Auf unserer ca. 120km langen Tour durch Brandenburgs Wald- und Wiesenlandschaften durchquerten wir so manchen Forst und fuhren durch das idyllische Baruther Urstromtal.

Doch auch Technik und Abenteuer kamen nicht zu kurz. Wir besuchten die moderne CargoLifter Luftschiffentwicklung in Brandt und den Teltow-Fläming-Ring in Kallinchen. Der Fahrspaß und die Möglichkeit für Benzingespräche kamen dabei natürlich nicht zu kurz.

Das offizielle Programm endete um 18:00 Uhr wieder in Königs Wusterhausen in der Musterhausausstellung "Haus im Grünen".

Vielen Dank an unseren Sponsoren und die helfenden Hände für diese Veranstaltung:
AWU-Wildau, CargoLifter (Brandt), Teltow-Fläming-Ring (Kallinchen), Haus im Grünen (Königs Wusterhausen), Oldtimer Werkstatt GmbH (Seeburg), Wissenschaft & Technik Verlag (Berlin), Draisinenbahn Töpchin, Lindner & Kühl Gbr (Märkisch Buchholz).

Herbstausfahrt Photosammlung

20.5.2001, Berlin-Brandenburg Tour 2001

Für unsere 10. Veranstaltung dieser Art waren wir diesmal bemüht eine interessante Strecke zu finden, die unserem Vereinsnamen "Die Oldtimer-Garage Berlin-Brandenburg e.V." zu diesem Jubiläum würdig entsprach.

Unsere Frühjahrsausfahrt 2001 begann in Berlin Spandau-Haselhorst und endete in der Stadt Brandenburg. Teilgenommen haben wieder über 90 Fahrzeuge bei schönstem, sommerlichen Mai-Wetter.

Auf unserer ca. 120km langen Tour in das Havelland begegneten wir neuen und alten Stadtquartieren, Dörfern und Siedlungen, Wäldern und Auen und ­ immer wieder ­ der Havel selbst. Wir begleiteten und überquerten sie, liessen die großen und ausgefahrenen Straßen links liegen und suchten uns die romantischen Wege durch das schöne Havelland.

Als ob das nicht schon spannend genug wäre, gab es Aufgaben zu lösen, Kontrollpunkte anzusteuern und nützliche Dinge einzusammeln. Der Fahrspaß und die Möglichkeit für Benzingespräche kamen dabei natürlich nicht zu kurz.

Vielen Dank an unseren Sponsoren und die helfenden Hände für diese Veranstaltung:
Autohaus Stolze (Volvo), GSW, HHK Havelländisches Hauskontor KG, HIB Hoch- und Ingenieurgesellschaft mbH Brandenburg, Gemeinwesenverein Haselhorst e.V. und Berliner-Auto-Hilfs-Club e.V.

Berlin-Brandenburg Photosammlung

16.12.2000, Geburtstagsfeier des Vereins

Am Gründungsort im HD-Café des Gemeinwesenvereins Haselhorst e.V. Haselhorster Damm 39 in 13599 Berlin feierte der Verein mit geladenen Gästen sein 5 jähriges Bestehen.

28.10.-5.11.2000, AVUS, Automobile, Attraktionen Messe

Auch auf der AVUS, Automobile, Attraktionen Messe unter dem Funkturm Berlin in der Halle 6.1 waren wir mit einem 200qm Stand und zahlreichen Fahrzeugen präsent.

aaa Photosammlung

3.9.2000, Gasometer-Tour 2000

Unsere erste Regenveranstaltung ist insgesamt positiv angenommen worden. Trotz Sauwetters waren wieder knapp 60 Fahrzeuge inklusive Cabrios und einem Motoradfahrer auf unserer Herbstveranstaltung.

Die Veranstaltung fand vorwiegend auf dem Gelände der Musterhausausstellung "Haus im Grünen" in Deutsch Königs Wusterhausen statt. Bei einem "Concours d'Elegance" durch die Straßen der Ausstellung wurde die schönsten Oldtimer ermittelt und am Abend die Pokale und Preise durch den Bürgermeister Herrn Wagner überreicht.

Bei einer Gleichmäßigkeitsprüfung mußten zwei unterschiedliche Strecken - zwei Parkplatzlängen in U-Form und eine Slalomstrecke - mit möglichst gleicher Zeit gefahren werden. Es kam auf ein gutes Zeitgefühl an.

Eine kleine Ausfahrt führte als touristische Suchfahrt (Blutspendemöglichkeit? Antwort: Schloß Dracula) durch die nähere Region, vorbei an unserem Vereinsgelände und dem Gasometer, durch Schenkendorf, Groß Machnow und seinem Interflug Jet, über Ragow wieder zur Musterhausausstellung zurück.

Nochmal vielen Dank an die Organisation der Musterhausausstellung "Haus im Grünen", der Deutscher Fertigbau Qualitätsgemeinschaft und der Entwicklungs-und Betreibungsgesellschaft mbH. Vielen Dank auch nochmal unseren weiteren Sponsoren: AWU Wildau GmbH, Raum-&Fahrzeugausstatter Belger, der HypoVereinsbank Königs Wusterhausen, MVS Miete Vertrieb Service AG und Wiehmert Immobilien.

10% des Nenngeldes der Gasometer-Tour 2000 gingen auf das "Gasometer-Spendenkonto". Wir sind für jede weitere finanzielle und materielle Unterstützung zum Erhalt dieses historisch wertvollen Gasometers in Königs Wusterhausen dankbar: Konto-Inhaber Oldtimer-Garage e.V., HypoVereinsbank Königs-Wusterhausen, Konto.-Nr. 69 44 000, BLZ 100 208 90. Sollte der Gasometer nicht gerettet werden können, so werden die Spenden zu Gunsten des geplanten Zeitgeist-Museums verwendet werden.

Gasometer-Tour Photosammlung

30.4.2000, 2. Altkreis-Rundfahrt

Frühjahrsausfahrt "2. Altkreis-Rundfahrt" der Oldtimer-Garage Berlin-Brandenburg e.V.

Und wieder war uns eine Oldtimer-Ausfahrt mit 88 Fahrzeugen bei schönstem Wetter im schönen Altkreis südlich von Berlin gelungen.

Unser Dank auch an Familie Gutzeit vom Hotel "Am Sutschke-Tal" in Bestensee, die uns Ihr Gelände für Start und Ziel zur Verfügung stellten und für unser Wohlergehen sorgten. Unseren Dank auch an unsere übrigen Sponsoren: Autozentrum Zeesen, AWU, Belger Raum- und Fahrzeugausstatter, Bernhardt Ladenbau, Haus Im Grünen, HKL, HypoVereinsbank, Knospenfest Storkow, KW Kurier, MVS, Rotophot und Wiehmert Immobilien.

Die Ausfahrt ging startend von Hotel "Am Sutschke-Tal" in Bestensee über Motzen, Töpchin, Teupitz, Klein Köris, Märkisch Buchholz, Münchehofe, Kehrigk zum Storkower Blumenfest. Von dort nach einem nettem Aufenthalt weiter über Kolberg, Prieros, Gräbendorf, Senzig, Königs Wusterhausen wieder nach Bestensee.

Altkreisrundfahrt Photosammlung

2.4.2000, Pressestammtisch im Seehotel Zeuthen

Pressestammtisch (nicht nur für die Presse!!!) und Einladungsveranstaltung anläßlich der bevorstehenden Frühjahrsausfahrt "2. Altkreis-Rundfahrt" im Seehotel Zeuthen.

Pressestammtisch Photosammlung


©1999-2016 by Die Oldtimer-Garage Berlin-Brandenburg e.V.
letzte Änderung Samstag, 30. April 2016